Dec 25, 2020

Das Phantom

Konzeption einer Performance

Ich verbinde visuelle mit performativer Kunst, Text und Sounddesign. Mein Projekt "Das Phantom“ beinhaltet Recherche zu KI, humanoiden Robotern und ihrer Beziehung zu Geist und Körper. Ist das Phantom eins, ist es viele? Ist es körperlos oder doch nicht? Mich interessiert das Schillernde, das Paradoxe, das Spiel mit archetypischen Ängsten und dem, was vor unseren Augen rasant an Fahrt aufnimmt.

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

I combine visual with performance art, text and sounddesign. My project "Das Phantom" (The phantom) includes research on AI, humanoid robots and their relationship to body and spirit. Is the phantom one, is it a multitude? Does it have a body or rather not? I am interested in enigma, paradox, in playing with archetypical fears and with what is frantically taking shape before our very eyes. 

Supported by Fonds Darstellende Künste with funds from the Federal Government Commissioner for Culture and the Media.