GRSSNS GRSSNS
Projekte Projekte
Atelierrundgang 2014 Atelierrundgang 2014
Gruppenausstellung in der Münchener Rathausgalerie, 15. Mai bis 26. Juni 2015
15. Mai - 26. Juni 2015

Weltraum

Gruppenausstellung, Rathausgalerie Kunsthalle
München, Deutschland

Belfagor ist eine Art Space Shuttle-Sarkophag, der Versuch, den Raum um eine imaginierte Figur herum plastisch zu erfassen, nicht der Materie, sondern dem Nichts einen Umriss zu geben. Das Nichts ist nicht in Kubikmetern messbar, es hat keine Grenzen, und das soll bei Belfagor zumindest fühlbar sein, obwohl er einen klaren, festen Umriss hat. Der Name ist einer französischen Fernsehserie der 1960er Jahre entnommen, Belphégor, le phantôme du Louvre, in der ein Geist in der Ägyptischen Sammlung des Louvre sein Unwesen treibt.

 

Belfagor ist eine Art Space Shuttle-Sarkophag, der Versuch, den Raum um eine imaginierte Figur herum plastisch zu erfassen, nicht der Materie, sondern dem Nichts einen Umriss zu geben. Das Nichts ist nicht in Kubikmetern messbar, es hat keine Grenzen, und das soll bei Belfagor zumindest fühlbar sein, obwohl er einen klaren, festen Umriss hat. Der Name ist einer französischen Fernsehserie der 1960er Jahre entnommen, Belphégor, le phantôme du Louvre, in der ein Geist in der Ägyptischen Sammlung des Louvre sein Unwesen treibt.