May 22, 2018

Space_Metropoliz / Dokumentarfilm und Diskussion mit Giorgio de Finis / 24.05. und 25.05.2018

In einer Salamifabrik am Stadtrand von Rom haben sich seit rund neun Jahren Wohnungslose eingerichtet. Ihre Offenheit gegenüber den experimentellen Vorschlägen des Anthropologen und Kurators Giorgio de Finis ließ dort ein „künstlerisches Korallenriff“ entstehen, das die Besetzer bisher vor Räumung schützt. Gemeinsam gründeten sie das MAAM, ein Museum, das positive Beziehung zwischen Kunst und Stadt knüpfen möchte.

Der Kurator Giorgio de Finis (MAAM und MACRO_asilo, Rom) im Gespräch mit Phoebe Lesch. Film mit englischen Untertiteln, Diskussion wird ins Deutsche übersetzt.

Es gibt zwei Daten:


Donnerstag, 24.05.2018, 19:00 Uhr im Bellevue di Monaco
http://bellevuedimonaco.de/events/space-metropoliz/

Freitag, 25.05.2018, 19:00 in der Platform
https://www.platform-muenchen.de/programm/
(etwas runterscrollen)


Gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München.