Der Wächter Der Wächter
Arbeiten Arbeiten
Bei Silvia Bei Silvia
Das Museum, Gipsrelief, 60 x 40 cm. Künstler: Phoebe Lesch
Das Museum, Tinte auf Papier, 80 x 60 cm. Künstler: Phoebe Lesch.
Das Museum, Acryl, Pastellkreiden und Ölstift auf MDF, Detail
Das Museum, Acryl, Pastellkreiden und Ölstift auf MDF, Detail

»Das Museum«

Größe in cm : 150 x 180 x 6
Material
: Acryl, Pastell und Ölstift auf MDF
Jahr
: 2014

Das Museum hat ein Riesenmaul, das wie ein Swimming Pool aussieht und Kunstwerke verschlingt, eines nach dem anderen. Sobald sie drin sind, sind sie tot. Seine klassizistischen, faschistischen Attribute (Eingangsportal, Karyatiden, Schornsteine) weisen auf einen deutschen Alptraum hin, dem man definitiv entkommen möchte: meine erste Zeichnung zu diesem Thema (Tusche auf Papier, 80 x 60 cm) und das auf ihr basierende Gipsrelief (selbe Größe) zeigen eine Person, die versucht, das Schwimmbecken zu verlassen. Der gesamte Bau hat eine unklare Perspektive, die in eine düstere Sonne zu kippen scheint.
Die Endfassung dieser Arbeit entstand nach einigen Jahren in Rom. Die flüchtende Figur war verschwunden, das Museum wurde zu einem flachen, unregelmäßigen Tryptichon mit gekacheltem Schlund, in den man kopfüber eintauchen und verschwinden kann.